DiWiSH – Netzwerke nutzen, gemeinsam mehr erreichen

Nicht nur, dass ein jetziger DiWiSH-Mitarbeiter maßgeblich daran beteiligt war, dass der Barcamp-Trend den Weg nach Kiel fand, nein, man unterstützt uns bereits seit Jahren als Sponsor. Vielen Dank, DiWiSH!

diwish-tile-2DiWiSH ist das regionale und unabhängige Netzwerk für die IT- und Medienbranche sowie die Designwirtschaft in Schleswig-Holstein. Unternehmer, Wirtschaftsförderer, Wissenschaftler und Privatpersonen nutzen als Mitglieder die Community, um Kontakte zu knüpfen, Fachwissen auszutauschen sowie die IT- und Medienbranche im Land aktiv mitzugestalten. Gemeinsames und oberstes Ziel ist die Förderung von Innovation durch Vernetzung der beteiligten Unternehmen. So organisiert das Clustermanagement unter anderem Tagungen und Symposien, schafft Voraussetzungen für das Networking der Branche, vermittelt wertvolle Kontakte aus Wirtschaft und Wissenschaft für gemeinsame Projekte und berät bei Förderfragen.

Das BarCamp Kiel ist eine großartige Veranstaltung, die ganz ähnliche Ziele verfolgt wie das Cluster DiWiSH. Darum unterstützen wir es auch dieses Jahr wieder sehr gerne.

Veröffentlicht am: 17. August 2016

Bundeswehr

VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN. WEITERKOMMEN.

Im Team mit Ihren Kameradinnen und Kameraden oder Kolleginnen und Kollegen leisten Sie einen wertvollen Dienst für die gesamte Bevölkerung, auf den Sie zu Recht stolz sein können.

Bundeswehr-LogoDie Aufgaben dabei sind vielfältig und anspruchsvoll. Neben fachlichen Kompetenzen erfordert der Dienst in den Streitkräften auch physische und  psychische Stärke.

Ihre besonderen Leistungen wissen wir besonders zu schätzen. Deshalb wird bei der Bundeswehr nicht nur mehr gefordert, sondern auch mehr gefördert als in den meisten zivilen Berufen. Sie erhalten immer wieder  die Chance, neue Wege zu gehen, Ihre Grenzen kennenzulernen und  Ihre Stärke zu finden. Ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm  sorgt dafür, dass Sie Ihre Potenziale entfalten und sich fachlich wie persönlich weiter entwickeln können.

Auch die Bundeswehrverwaltung bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Hier können Sie in über 40 zivilen Berufen Karriere machen.

AKADEMISCH UND MILITÄRISCH WERTVOLL.

Führungslaufbahnen als Offizier sind mit einem Studium verbunden. Entweder an einer der zwei Bundeswehr-Universitäten in Hamburg und München oder an einer zivilen Hochschule. Sie können dabei verschiedenste Fachrichtungen einschlagen: von Wirtschaftslehre über Ingenieurwesen bis zu Sozialwissenschaften.

Mehr über die Bundeswehr im Allgemeinen und über Karrierewege dort im Speziellen gibt es hier: www.bundeswehr.de

Veröffentlicht am: 15. August 2016

ARIVA.DE AG

Direkt im Kieler Wissenschaftspark ist die Börse zu Hause. Die Die ARIVA.DE AG – Financial Services – betreibt hier eines der erfolgreichsten deutschen Finanzportale mit etwa 500 Millionen Seitenaufrufen pro Jahr.

ARIVA.DE bietet sAriva_Logoeinen 80 Mitarbeitern, darunter etwa 40 Software-Entwickler, die Möglichkeit das eigene Talent und Potenzial in einem modernen Arbeitsumfeld mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre voll zu entfalten. Börsenprofis und Privatanlegern lieben ARIVA.DE gleichermaßen für die täglich frischen Börseninformationen, von Kursdaten bis hin zu Finanznachrichten. Das ARIVA.DE Diskussionsforum zählt dabei zu den größten deutschsprachigen Börsencommunities.

Die ARIVA.DE AG agiert bereits seit mehr als 15 Jahren in einem dynamischen und internationalen Marktumfeld. Gemeinsam mit seinen Partnern arbeitet ARIVA.DE ständig an neuen, innovativen Softwarelösungen für die Finanzwirtschaft und bietet seinen Mitarbeitern somit hochinteressante Arbeitsgebiete.

Als Dienstleister entwickelt ARIVA.DE somit maßgeschneiderte Lösungen für die Aufbereitung und Darstellung von Finanzdaten im Internet und liefert Börsenkurse, Stammdaten und Kennzahlen in exzellenter Qualität. Ob bei einzelnen Anwendungen in einem bestehenden Webauftritt, bei Smartphone-Applikationen oder bei kompletten Finanzwebseiten – zahlreiche namhafte Kunden, von der Großbank bis hin zur Börse, vertrauen auf die Expertise von ARIVA.DE. Im Bereich der Aufbereitung und dem Qualitätsmanagement strukturierter Finanzprodukte ist ARIVA.DE Marktführer. ARIVA.DE hat sich u.a. auf den Wachstumsmarkt der regulatorischen Dokumente und Dokumentenplattformen im Rahmen von PIB, PRIIP, UCITS-KIDs, FIDLEG, MiFID und Sales-Factsheets spezialisiert.

Kreativität und unternehmerisches Denken werden bei ARIVA.DE groß geschrieben. Daher wird auf eine entspannte und produktive Arbeitsatmosphäre geachtet. ARIVA.DE bietet umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen, Sportangebote und eine leistungsgerechte Bezahlung. Klingt interessant? Dann komm‘ an Bord!

Mehr Infos findet Ihr unter www.ariva.de/jobs

Veröffentlicht am: 14. August 2016

networkteam – Webagentur aus Kiel

Auch in diesem Jahr ist das networkteam wieder als Sponsor dabei. Diesmal haben sich die Webprofis für Euch etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

networkteam-tileAm Freitag steht das Team für Euch persönlich hinter der Bar und versorgt Euch mit Cocktails und Getränken zum Ausklang des ersten BarCamp Tages. Was aber macht die Webagentur aus Kiel, wenn Sie nicht für Euch hinter dem Tresen stehen?

Das networkteam entwickelt maßgeschneiderte Applikationen und zukunftssichere Lösungen für Web und Mobile. Wir helfen Unternehmen dabei, digitale Medien optimal zu nutzen, bestehende Prozesse zu optimieren oder neue Geschäftsfelder mit innovativen Techniken zu erschließen. Mit hohem Qualitätsbewusstsein und langjähriger Erfahrung hat unser Expertenteam dabei immer das Ziel, ein herausragendes Benutzererlebnis zu generieren.

Besucht das networkteam doch mal im Netz.

Veröffentlicht am: 12. August 2016

naymspace – Wir machen Software!

Ruby, Java, elm – Keine Ahnung wovon die Rede ist? Kein Problem, frag einfach unseren Sponsor naymspace. Zum zweiten Mal dabei, unterstützt naymspace auch 2016 das BarCamp Kiel.

Das Kieler Softwanaymspace2016_Areunternehmen programmiert für seine Kunden Websites, Apps und Online-Games. Bei der kleinen Softwarefirma mit großer Erfahrung werden viele Programmiersprachen gesprochen. Das Team von naymspace findet für dich immer innovative Lösungen für alte und neue Softwareprobleme.

Dabei bekommst du garantiert keine Anwendung von der Stange, sondern eine individuelle Softwarelösung, passend für deine Idee. naymspace fängt da an, wo andere Agenturen oft aufhören. So vertrauen auch große IT-Projekte aus dem Wissenschaftsbereich auf den Durchblick der Kieler im Dickicht von Frameworks und Bibliotheken.

Wenn du hauptberuflich „outside the box“ denken möchtest und ein Herz für „clean Code“ hast, dann mach einen Abstecher zur Karriereseite von naymspace. Die Kieler suchen gerade einen Webentwickler.

Du bist beruflich versorgt? Auch dann lohnt sich ein Besuch bei den Softwareexperten. naymspace unterstützt dich gerne bei der Umsetzung deiner Ideen für Apps und Onlineshops. Schau doch mal bei naymspace im Netz vorbei.

 

Veröffentlicht am: 11. August 2016

Förde Sparkasse

Auch zum wiederholten Mal als Sponsor in diesem Jahr dabei: Die Förde Sparkasse. Die Förde Sparkasse ist ein regionales Wirtschaftsunternehmen rund um die Kieler Förde. Wir stehen für Nähe und Engagement. Dies gilt nicht nur für die Beziehung zu unseren Kunden.

Förde Sparkasse rot-negativ

Um auch in der Region unseren Teil beizutragen, unterstützen wir Jahr für Jahr eine Vielzahl an tollen Vereinen, Veranstaltungen, Festen und Projekten.

Auch beim BarCamp Kiel haben wir nicht lange überlegt. Dieses ist mittlerweile eine feste Institution im Kieler Kalender. Es geht um neue Ansätze und innovative Impulse. Da auch wir uns in Zeiten des digitalen Wandels neu ausrichten müssen und wollen, begleiten uns diese Themen momentan sehr stark.

Doch nicht nur allein deshalb unterstützen wir das BarCamp in diesem Jahr. Wir möchten, dass Menschen sich untereinander austauschen können, Kontakte knüpfen und miteinander neue Ideen entwickeln. All das vereint das BarCamp – es ist ein Miteinander. Und dieses Miteinander wird auch bei uns in der Förde Sparkasse groß geschrieben. Deshalb freuen wir uns auf eine tolle Veranstaltung und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß sowie nette Gespräche und Diskussionen.

Mehr über die Förde Sparkasse erfahrt Ihr hier: www.foerde-sparkasse.de

Veröffentlicht am: 10. August 2016

Vater Unternehmensgruppe

Auch in diesem Jahr wieder als Sponsor dabei: Die Vater Unternehmensgruppe.

vater2016Verstehen und verstanden werden. Zuhören, analysieren, strukturieren und bewerten. Clevere Antworten auf knifflige Fragestellungen finden. Und dabei viele interessante Teilnehmer kennen lernen und Spaß haben. Das macht für uns – die Vater Unternehmensgruppe – ein BarCamp aus. Darum sind wir dabei.

Schließlich wissen wir als IT-Dienstleister, dass nicht allein Produkte ein Unternehmen zum Erfolg führen, sondern vor allem auch Ideen, die Lust auf Neues und Know-how. Und genau das hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Ein IT-Kompetenznetzwerk mit mehr als 430 Mitarbeitern an den Standorten Kiel, Hamburg und Bremen.

Die Vater Unternehmensgruppe im Netz findet Ihr hier.

Veröffentlicht am: 09. August 2016

ADDIX Internet Services – Internet nach Maß

Bereits seit den ersten Tagen des Barcamp Kiel, also nunmehr im siebten Jahr, als Sponsor treu ist uns die ADDIX Internet Services GmbH.

addix-tileADDIX unterstützt das BarCamp Kiel von Anfang an mit der Bereitstellung einer tadellos funktionierenden WLAN-Infrastruktur und mittlerweile auch seit mehreren Jahren mit der schnellen Internet-Anbindung der Veranstaltung via Glasfaser. Das Kieler Unternehmen ist seit über 20 Jahren im Bereich Netzwerk/Internet aktiv und ist inzwischen darüber hinaus mit der eigenen IP-Telefonanlage “Astimax” eins der führenden Softwarehäuser im Bereich VoIP. Mit der Tochter „Snellstar“ versorgt das Unternehmen das “platte Land” mit schnellem Internet via WLAN.

Veröffentlicht am: 08. August 2016

Fair Play – Melde Dich bitte wenn Du nicht kannst!

Am 19. August ist übrigens nicht nur der erste BarCamp Kiel-Tag, sondern auch der Welttag der humanitären Hilfe. Wenn Du schon jetzt eine gute Tat vollbringen möchtest, dann check doch mal Deinen Kalender. Falls Du spontan doch einen Sommerurlaub für den 19. oder 20. August geplant hast oder sich Deine Schwiegereltern ausgerechnet für dieses Wochenende angekündigt haben, dann sag uns bitte Bescheid. Über Deinen Platz freut sich dann jemand von der Warteliste. Und so geht’s:

  • In Deiner Anmeldebestätigung (E-Mail) haben wir Dir einen persönlichen Link geschickt, mit dem Du jederzeit deinen Anmeldestatus abfragen kannst – getrennt für beide Tage (Freitag und Samstag).
  • Wenn Du für einen oder beide Tage absagen möchtest, rufe bitte die jeweiligen Links auf und klicke auf „Ich kann doch nicht teilnehmen“.
  • Falls Du deine E-Mails mit den Links nicht wiederfindest oder gelöscht haben solltest, kannst Du uns zur Abmeldung auch eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten an kontakt@barcamp-kiel.de schicken. Bitte teile uns in diesem Falle in der E-Mail auch mit, für welchen Tag (Freitag, Samstag, beide Tage) Du absagen möchtest.

Danke fürs Bescheid sagen im Namen aller „Nachrücker“

Veröffentlicht am: 07. August 2016

falkemedia – Das Medienhaus im Norden

Besonders freuen wir uns, wenn es Sponsoren auf dem Barcamp Kiel so gut gefällt, dass sie uns immer wieder unterstützen. Ein solcher Kandidat ist falkemedia.

falkemedia-tilefalkemedia ist das junge, dynamische Medienhaus im Norden, das mit erfolgreichen und beliebten Marken wie Mac Life, aber auch Sweet Paul (Food & Lifestyle) seine Kunden begeistert. Ob gedruckt oder digital, im Web und SocialMedia, falkemedia weiß seine Zielgruppen erfolgreich anzusprechen. Das Portfolio wird stetig erweitert und umfasst beispielsweise die erfolgreichen Apps der Pocket-Academy-Serie. Im Frühjahr 2016 konnte dank einer äußerst erfolgreichen Kickstarter-Kampagne das „Craftbeer“-Magazin gelauncht werden. Knapp 100 leidenschaftliche Medienmache an den Standorden Kiel, Berlin, Köln und München gehören zu dem Kieler Medienhaus.

Veröffentlicht am: 07. August 2016